Feuerwehr muss gleich zweimal nach Deutelhausen ausrücken

Feuerwehr

Gleich zweimal musste die Feuerwehr am Wochenende nach Deutelhausen bei Schechen ausrücken. Zuerst wurden die Einsatzkräfte wegen eines Dachstuhlbrandes alarmiert. Vor Ort konnte dann lediglich eine Rauchentwicklung festgestellt werden. Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr dann erneut gerufen. Demnach soll bei beiden Einsätzen ein Technischer Defekt der Auslöser gewesen sein. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.