Feuerwehr Feldolling bekommt neues Fahrzeug

Feuerwehr Blaulicht

Die Feuerwehr Feldolling bekommt eine Finanzspritze vom Freistaat Bayern. Es gibt 110.000 Euro für ein neues Löschgruppenfahrzeug.

Es dient überwiegend zur Brandbekämpfung, zum Fördern von Wasser und zum Durchführen einfacher technischer Hilfe. Das Fahrzeug hat einen Löschwasser-Behälter mit einer Menge von mindestens 2.000 Litern. Es kann neun Personen transportieren.