Feuerwehr Eggstät zieht positive Jahresbilanz

Feuerwehr Brand Symbolbild

Die Eggstätter Feuerwehr hat ein einsatzreiches Jahr hinter sich. Die Zahlen wurden bei der Jahreshauptversammlung vorgestellt. Kommandant Sepp Höhn zeigte sich zufrieden.

Zu 35 Einsätzen wurden die Ehrenamtlichen im Jahr 2018 gerufen. Insgesamt wurden 1.310 Einsatz- und Übungsstunden geleistet. Ein Schwerpunkt lag dabei wieder auf der Abnahme des Leistungsabzeichens. Auf der Tagesordnung der Sitzung stand zudem eine Satzungsänderung. Sie wurde nötig, damit künftig auch Jugendliche ab 12 Jahren in die Feuerwehr aufgenommen werden können.