Feuerwehr bekam Lage schnell unter Kontrolle

Strom

In Stephanskirchen war am Morgen stellenweise der Strom ausgefallen. In einem holzverarbeitenden Betrieb kam es in einem Trafo zu einem lauten Knall.

Dabei schlugen Funken und Rauch heraus. Die Feuerwehr konnte die Lage schnell unter Kontrolle bekommen. Im Umfeld war dadurch der Strom kurzzeitig ausgefallen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unklar.