Festzelt der Ideen heute in Stephanskirchen

bauplan 4746955 640

Wohnungen, Einfamilienhäuser oder gar ein Supermarkt? Die Gemeinde Stephankirchen sucht in den kommenden drei Tagen Ideen für die Erschließung des Gebietes Haidholzen-Südost. Die Gemeinde hat dafür extra ein „Festzelt der Ideen“ in der Reichenberger Straße aufgestellt.

Dort können die Bürger von Stephanskirchen ab heute 15:00 ihre Ideen für das Areal einbringen. So möchte die Gemeinde von Anfang an die Beteiligung der Bürger für das Projekt sicherstellen. Aus den Ideen werden dann verschiedene Zukunftsszenarien für das Gebiet entwickelt. Die ersten werden bereits am Freitagabend vorgestellt. Wer nicht in das „Festzelt der Ideen“ kommen möchte, kann seine Ideen auch in einer der zehn Sammelboxen in der Gemeinde abgeben.