Festnahme nach Raub in Wörgel

Blaulicht Polizei Symbolbild

Nach einem räuberischen Diebstahl sind zwei Männer festgenommen worden. Sie sollen in Wörgl aus einer Kasse eines Restaurants einen dreistelligen Geldbetrag erbeutet haben. Die Mitarbeiter konnten einen der Täter erst verfolgen. Musste aber aufgeben, als ein Komplize die Mitarbeiter mit Pfefferspray attackiert hatte. Nur wenige später konnten ein 26 und 35-jähriger Tatverdächtiger kurz vor der Grenze nach Bayern festgenommen werden. Die beiden Tatverdächtigen sitzen jetzt in Untersuchungshaft.