Festnahme auf der Inntalautobahn

1022 Bundespolizei

Ein Mann europaweiter gesuchter Mann aus Rumänien ist auf der Inntalautobahn festgenommen worden. Der 34-jährige wurde von Justizbehörden in


Deutschland und Luxemburg gesucht. Dem Mann werden Körperverletzung und Raub vorgeworfen. Er wurde umgehend in ein Münchener Gefängnis gebracht. Hier wartet der 34-jährige auf seine Auslieferung nach Luxemburg, wo er sich vor einem Strafgericht zu verantworten hat.