Felssturz in Kufstein

1110 Absperrung

Zwei große Felsbrocken sind gestern Abend auf einen Spazierweg im Kufsteiner Stadtgebiet gestürzt. Wie die Tiroler Zeitung berichtet, kam es im Bereich des Hochwandweges und der Zufahrt zur Duxer Straße zum Felssturz.

Zwei etwa vier mal vier große Felsbrocken und Geröll hatten sich laut Polizei oberhalb der Straße gelöst. Der Weg ist derzeit gesperrt, die Aufräumarbeiten sind im Gange. Wie lange sie dauern, ist noch nicht abschätzbar.