Fels- und Geröllsturz bei Kufstein

Geroell

Die Eiberg-Bundesstraße im Bereich Kufstein ist gesperrt. Grund ist ein Fels- bzw. Geröllsturz. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Kreisverkehr Autobahnzubringer Kufstein Süd und der „Schwoicher – Brücke“.

Nach Besichtigung der Schadensstelle durch die zuständige Landesgeologin wurde entschieden, die Straße bis mindestens heute Vormittag gesperrt zu halten. Die betroffenen Stellen werden sobald wie möglich von einer Fachfirma untersucht.