Feldkirchen-Westerham zum Städtetag

Handschlag

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham will dem bayerischen Städtetag dauerhaft beitreten. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz einer sechsmonatigen Probemitgliedschaft.

Der Bayerische Städtetag trete als Anwalt der Städte und Gemeinden gegenüber Parlament und Staatsregierung auf, so die Gemeinde. Zudem gebe es die Möglichkeit sich bei Fragen an den Städtetag zu wenden. Die Mitgliedschaft kostet Feldkirchen-Westerham jährlich rund 4.500 Euro