Feldkirchen-Westerham: Wahlplakate besprüht

Erneut haben sich in der Region Unbekannte an Wahlplakaten zu schaffen gemacht – diesmal traf es die CSU. Die Täter beschmierten in der Westerhamer und Münchner Straße in Feldkirchen-Westerham die Plakate mit orangem Graffiti.Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise und weist darauf hin: Wer Wahlplakate herunterreißt oder beschädigt, begeht keinen Kavaliersdelikt. Es handelt sich um Straftaten, bei denen empfindliche Geldstrafen drohen.