Feldhäcksler brennt auf Feld bei Prien völlig aus

Feldhäcksler Brand Feuer

Auf einem Feld zwischen Siggenham und Munzing bei Prien ist heute ein Feldhäcksler vollständig ausgebrannt.

Das teilte die Priener Polizei mit. Der 30-Jährige Fahrer des Häckslers bemerkte bei der Arbeit, dass Hinten am Fahrzeug Qualm aufstieg. Der an Bord befindliche Handfeuerlöscher reichte nicht zum Löschen des Brandes aus. Auch die Feuerwehr konnte die Landmaschine nicht mehr retten, sie brannte völlig aus. Es kam zu keinem Personenschaden, der Sachschaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt.