Feilnbacher Marketingkonzept steht

bad feilnbach

Das Marketingkonzept für die Gemeinde Bad Feilnbach für nächstes Jahr steht. Im Kurausschuss wurde ein Budget von 200.000 Euro bewilligt. Laut der Leiterin für Kur und Tourismus, Ute Preibisch, ist das ein bisschen weniger als in den Jahren davor.

Der Grund: das Marketing sei in den vergangenen Jahren so gut aufgestellt worden, dass es für das nächste Jahr möglich sei, ein bisschen zu sparen. Der Fokus soll vor allem wieder auf die Gesundheit gelegt werden. In letzter Zeit lag er eher bei sportlichen Aktivitäten.