FDP fordert Verlängerung der Sperrstunde

Gastronomie Nachtarbeit

Der Rosenheimer FDP-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef Martin Hagen fordert ein Ende der Corona-Sperrstunde.

Die Einschränkungen sind demnach nicht mehr verhältnismäßig und müssten eingestellt werden. Lokale sollen demnach auch über 22 Uhr hinaus öffnen dürfen. In Bayern gebe es bei rund 13 Millionen Einwohnern nur noch etwa 1.000 aktive Corona-Fälle – Tendenz fallend. Gleichzeitig kämpften viele Gaststätten ums Überleben.