Faschingsbälle in Rosenheim und Neujahrsempfang abgesagt

tanzen

Der Wirtschaftliche Verband Rosenheim hat die traditionellen Faschingsbälle, den Rosenball, den Stadt-Land-Ball und den Kinderball abgesagt. Das hat die Stadt Rosenheim bekannt gegeben. Auch der Neujahrsempfang der Stadt Rosenheim ist abgesagt.

Die Durchführung mit über 1.000 Gästen wäre angesichts der in den letzten Wochen steigenden Inzidenzen und der hohen Belastung des RoMed-Klinikums nicht zu verantworten, heißt es in einer Pressemitteilung.