„Falsche Polizistinnen“ zu Haftstrafen verurteilt

landgericht traunstein 3c06

„Falsche Polizisten“ erbeuteten bei einer 79-jährigen Aschauerin über 30.000 Euro. Das Landgericht Traunstein hat gestern dazu zwei Frauen aus Baden-


Württemberg zu Haftstrafen zwischen viereinhalb und fünf Jahren verurteilt. Das Landgericht Traunstein sprach die beiden Frauen wegen Betruges schuldig. Beide hatten im Mai letzten Jahres als Abholerinnen bei der Frau in Aschau das Geld entgegengenommen.