Falsche Polizisten verurteilt

Justizia 4

Sie haben ein Ehepaar aus Prien um 13.000 Euro erleichtert.

Unter anderem dafür sind zwei Männer und eine Frau am Landgericht Traunstein zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Der Haupttäter muss für acht Jahre ins Gefängnis. Die zwei Mitangeklagten bekamen wegen Beihilfe drei Jahre Haft beziehungsweise 18 Monate mit dreijähriger Bewährung und 5000 Euro Geldauflage. Die drei gehören zu einer Bande, die sich als falsche Polizisten ausgegeben und vor allem ältere Menschen um ihr Geld gebracht hat. Sie war in ganz Deutschland aktiv und erbeutete insgesamt 800.000 Euro.

Ausführliches zu dem Prozess lesen Sie hier