Fahrschulen dürfen wieder unterrichten

Autofahren Lenkrad

Bei den Fahrschulen in Stadt und Landkreis Rosenheim kehrt etwas Normalität ein – sie dürfen ab heute wieder unterrichten. Allerdings nur in reduzierter Form. Bis alles wieder seinen gewohnten Gang geht, sei es aber noch ein weiter weg, so Alex Breu,

Chef der Fahrschule Habenstein und Breu. Fahrschüler werden vor dem Unterrichtsraum vom Lehrer abgefangen. Beim Betreten und Verlassen besteht eine Maskenpflicht. Auch beim praktischen Unterricht gibt es Einschränkungen. Das Auto darf nur mit Schutzmaske betreten werden.