Fahrschülerin fährt in Schaufenster in Kolbermoor und nimmt Fußgänger mit

Motorradfahrer seitlich

Eine Fahrschülerin ist im Kolbermoorer Stadtbereich mit einem Motorrad in ein Schaufenster gefahren. Dabei wurden sie und ein Fußgänger leicht verletzt. Die 33-Jährige verlor gestern Nachmittag aus unbekanntem Grund die Kontrolle über ihr Motorrad und fuhr über den Gehsteig in das Schaufenster.

Dabei erwischte sie auch den Fußgänger. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Bezüglich der Unfallursache laufen die Ermittlungen der Polizei Bad Aibling.