Fahrradstadt Rosenheim

Fahrradweg

Gibt es in Rosenheim bald einen Bürgerentscheid?

Über diese Frage wird im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt heute gesprochen. Konkret geht es um den „Radentscheid Rosenheim“. Das Gremium prüft heute die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens. Bei dem Begehren kamen insgesamt rund 9.500 Unterschriften zusammen. Das ist mehr als genug, um einen Bürgerentscheid durchzusetzen. Sollte das Begehren angenommen werden, dann muss sich der Stadtrat mit den formulierten Zielen auseinandersetzen. Werden sie angenommen, gibt es keinen Bürgerentscheid. Ziel der Initiatoren ist es, Rosenheim zu einer Fahrradstadt zu machen.