Fahrradfahrer in Au bei Bad Aibling angefahren

Fahrrad Symbol

Ein alkoholisierter Autofahrer hat einen Rennradfahrer in Au bei Bad Aibling angefahren.

Der 57-jährige Mann hatte gestern Nachmittag den Radfahrer übersehen, als er mit dem Kleintransporter auf ein Grundstück entlang der Kreisstraße einfahren wollte. Der Rennradfahrer wurde leicht verletzt – er kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Der Autofahrer hatte auch Alkohol getrunken. Ein Test ergab einen Wert von über 0,7 Promille.