„Faces for the names“ heute in Rosenheim

Ausschwitz Nationalsozialismus Gedenken

Mit einer künstlerischen Aktion wird heute an die Opfer des Nationalsozialismus in Rosenheim erinnert. Die Portraits von Opfern werden dabei an die Fassaden ihrer Wohnhäuser, Arbeitsorte oder Schulen projiziert.

Die Bilder sind heute in der Brixstraße, der Münchener Straße und der Bahnhofstraße zu sehen. Zu den Bildprojektionen werden Ausschnitte aus den Biographien gehört, sowie ein Beitrag des Schulradioprojektes „Simsseewelle“ gespielt.