Explosion beim Grillen in Kufstein – Mann verbrennt sich schwer

Feuerwehr Blaulicht

Ein 20-Jähriger aus Kufstein hat sich gestern beim Grillen schwer verbrannt. Während des Grillens ging ihm das Gas aus – er holte eine neue Flasche.

Beim Anschließen der Flasche dürfte sich wegen der Hitze des Grills das noch in der Luft befindliche Gas entzündet haben – es kam zu einer Explosion. Der Mann erlitt Verbrennungen an Beinen, Armen und Gesicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.