Europaweit gesuchter Dieb geschnappt

Handschellen festnahme Bundespolizei

Die Rosenheimer Bundespolizei hat am Wochenende einen europaweit gesuchten Dieb geschnappt. Bei einer Grenzkontrolle auf der A 93 stellte sich heraus, dass gegen den 34-jährigen ein Untersuchungshaftbefehl vorliegt.

Der Mann soll bereits vor fünf Jahren bei einem Wohnungseinbruch, im baden-württembergischen Rottweil, Bargeld im Wert von 3.500 Euro geklaut haben. Außerdem soll er Schmuck und Uhren entwendet haben. Zudem geht die Polizei davon aus, dass er das Auto der Wohnungsinhaber entwendet hat. Er wurde in die Haftanstalt Traunstein gebracht. Für die Taten drohen ihm bis zu zehn Jahren Haft.