Europameisterschafts-Gold für deutsche Dressurreiter um Doppel-OlympiasiegerinJessica von Bredow-Werndl

Pferd

Die deutsche Dressurreiter-Mannschaft um Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen hat bei der Europameisterschaft in Hagen die Goldmedaille geholt. Dabei holte die 35-Jährige als letzte Reiterin noch einen Rückstand vom ersten Tag auf die Mannschaft aus Großbritannien auf. Es ist das dritte EM-Gold in Folge für Deutschland. Morgen findet noch der Einzelwettbewerb.