Es werden Mücken gezählt

Mücke

In den nächsten 24 Stunden werden am Chiemsee die Anzahl der Mücken gezählt. Wie der Abwasser und Umweltverband Chiemsee unserem Sender mitteilt werden gerade rund um den Chiemsee Mückenfallen aufgestellt.

Die Fallen haben eine Glühbirne und CO2 um ein Säugetier zu imitieren und die Mücken anzulocken. Morgen werden dann die Fallen ausgezählt. Bis jetzt hat der Abwasser- und Umweltverband Chiemsee auf Anraten von Biologen auf eine Bekämpfungsaktion verzichtet. Nach der Auszählung der Fallen soll erneut erklärt werden, warum eine Bekämpfung bis jetzt nicht notwendig ist. Allein in unsere Region gibt es vierzehn verschiedene Steckmückenarten.