Erster digitaler Parkplatz am Chiemsee eröffnet

Parkplaetze Autos Verkehr 1

In Breitbrunn ist der erste digitale Parkplatz am Chiemsee eröffnet worden. Mehrere Bürgermeister aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein informierten sich gestern über das System. Dabei werden einfahrende Fahrzeuge mittels Kennzeichenerkennung registriert. Die Gebühr kann über den Automaten oder über eine Handy-App bezahlt werden, indem man das entsprechende Kennzeichen angibt. Der digitale Parkplatz am Breitbrunner Strandbad ist bereits seit Juni in Betrieb. Die Erfahrungen sind sehr gut. Unter anderem gibt es keine Staus mehr, da es keine Schranken mehr gibt. Zudem ist weniger Personal notwendig.