Erster Bauabschnitt in Kirche wird teurer

Gerüst

Sanierung des ersten Bauabschnitts der Peter- und Paulkirche in Feldkirchen-Westerham ist rund 20.000 Euro teurer geworden als gedacht.

Der Grund: nicht vorhersehbare bauliche Mängel. Die gute Nachricht: die Gemeinde geht nach wie vor davon aus, dass die Gesamtkosten der Renovierung mit 400.000 Euro nicht überschritten werden. Denn die schwierige Sanierung des Innenraums ist nun abgeschlossen und mit dem Rest habe die Gemeinde keinen Zeitdruck. 20 Prozent der Sanierungskosten übernimmt die Katholische Kirchenstiftung Sankt Laurentius.