Erster Bauabschnitt der Westtangente wird saniert

Straßenbau Asphaltierung

Seit drei Jahren ist der Bauabschnitt 1 der Westtangente Rosenheim fertig. Ab Montag wird hier aber wieder gebaut.

Dann starten Sanierungsarbeiten, wodurch die Straße halbseitig gesperrt werden muss. Die Arbeiten sind notwendig geworden, weil sich die Fahrbahn und der Straßendamm kurz nach der Fertigstellung abgesenkt hatten. Grund dafür sind Setzungsprozesse im Baugrund. Einzelne Asphaltschichten sollen abgefräst und die einzelnen Schichten neu aufgebaut werden. Zwei Wochen sind für die Bauarbeiten angesetzt.