Erste Mitgliederversammlung des Fördervereins Burg Falkenstein

Burg Falkenstein

Der Förderverein der Burg Falkenstein hat heute seine erste Mitgliederversammlung. Laut dem Flintsbacher Bürgermeister und Mitglied des Fördervereinsvorstands, Stefan Lederwascher, wird es erstmal um die finanzielle Situation gehen.Zum Beispiel darum, wie viele Spenden eingegangen sind. Außerdem wird ermittelt, wie viele Mitglieder der Verein hat und natürlich, wie der Sanierungsfortschritt an der Burg ist. Dauerhaft soll das Denkmal nicht nur vor dem weiteren Verfall gerettet werden. Vielmehr soll es in Zukunft sogar wieder für Veranstaltungen genutzt werden können. Die Sitzung ist heute Abend um 19 Uhr in der Alten Post in Fischbach.