Erste Flüchtlinge in der Luitpoldhalle angekommen

Fluechtlinge Bus

In der Luitpoldhalle sind die ersten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine angekommen. Nach Angaben der Stadt sind die 13 Flüchtlinge von der Regierung von Oberbayern zugewiesen worden. In der Luitpoldhalle stehen aktuell 85 Schlafplätze zur Verfügung. Wie lange die Menschen das Angebot in der Luitpoldhalle nutzen, liegt in ihrer Entscheidung. Im Unterschied zu Asylbewerbern haben Kriegsflüchtlinge keine Residenzpflicht.