Erste Flüchtlinge aus der Ukraine angekommen

Ukraine Flagge

In der Region sind die ersten Kriegsflüchtlinge angekommen, die durch die Regierung von Oberbayern dem Landkreis Rosenheim zugewiesen wurden. Die etwa 50 Personen kamen gestern in Brannenburg an und werden vorerst in den Containern untergebracht, die während des jüngsten Stroms von Flüchtlingen aufgestellt wurden.

Die meisten Neuankömmlinge werden allerdings nicht in Brannenburg bleiben – von hier werden sie in Wohnungen im ganzen Landkreis verteilt. Auch in der Stadt Rosenheim sind bereits die ersten Flüchtlinge angekommen. Stand gestern waren es 65 in verschiedenen Privatunterkünften.