Erneuter „Rückenwind“-PRotest für Klinikpersonal am Ichkawa-Platz

Streik Symbol

Der Rückenwind für das heimische Gesundheitspersonal geht weiter. Auf dem Ichikawa-Platz in Rosenheim findet am kommenden Mittwoch erneut eine Kundgebung statt. Das teilte das Bündnis „Rückenwind
Gesundheitspersonal“ mit. Mit der Aktion soll auf die extreme Belastung der Angestellten im Gesundheitswesen aufmerksam gemacht werden.

Zudem soll mit der Versammlung Stellung gegen die Proteste bezogen werden, die die aktuellen Corona-Maßnahmen in Frage stellen. Es sei ein Zeichen, dass es viele Menschen gebe, die nicht für Verleugnung stünden und sich stattdessen an Maßnahmen halten, um das Ende der Pandemie und der Einschränkungen zu beschleunigen, so die Organisatoren.