Erneute LKW-Blockabfertigung

1101 Stau

Droht morgen das nächste Verkehrschaos? Auf der Inntalautobahn Richtung Tirol werden LKW erneut nur Blockweise durchgelassen. Es ist die dritte Blockabfertigung in diesem Jahr.

Erst am Freitag durften maximal 250 LKW pro Stunde einen sogenannten Checkpoint bei Kufstein-Nord passieren. Aufgrund des langen Wochenendes und den Start der Herbstferien staute sich der Verkehr deshalb teilweise bis auf die A8 bei Bad Aibling zurück. Auf Tiroler Seite rechtfertigt man die Maßnahme damit, dass nach dem Feiertag der LKW-Verkehr ohne Blockabfertigung spätestens ab Innsbruck Richtung Brenner zum Erliegen kommt. Bayerns Innenminister Herrmann kritisiert das Vorgehen Tirols scharf. Der LKW-Verkehr von Deutschland nach Italien werde völlig unnötig behindert, so Herrmann.