Erneut Unterschriftensammlung in Bad Endorf

Unterschriften Symbol

Der Streit um den Standort für Grundschule und Hort in Bad Endorf geht in die nächste Runde. Die Bürgerinitiative sammelt über Weihnachten erneut Unterschriften.

Damit soll ein zweites Bürgerbegehren durchgesetzt werden. Das teilte die Initiative auf Anfrage unseres Senders mit. Der Gemeinderat lehnte das erste Bürgerbegehren aus rechtlichen Gründen ab. Damit will sich die Initiative aber nicht zufrieden geben. Sie fordert, die Grundschule und den Hort in der Ortsmitte zu lassen. Die Gemeinde will beim Sportplatz Hort, sowie Mittel- und Grundschule in einem Neubau unterbringen.