Erneut Bombensuche in Rosenheim

Bombe

Gibt es im Bereich des Rosenheimes Bahnhofs weitere Bomben aus dem zweiten Weltkrieg? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Deutsche Bahn ab der kommenden Woche wieder. Es wird erneut nach Bomben gesucht.

Die Bahn erneuert die Mühlbachbrücke im kommenden Jahr. Weil für die Bauarbeiten tiefer gegraben werden muss, als bei der ursprünglichen Konstruktion, könnten sich Bereich der Baustelle noch Weltkriegsbomben befinden. Die Stadt Rosenheim betonte in dem Zusammenhang, dass man auf eventuelle Evakuierungen eingestellt sei. Schon bei der Erneuerung des Bahnhofsgeländes in den Jahren 2014 und 2015 waren in Rosenheim zwei Bomben aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden.