Erneuerung der Kampenwandstraße in Prien beendet

Der erste Bauabschnitt der Erneuerung der Kampenwandstraße in Prien ist abgeschlossen. An diesem Wochenende wird der Bereich für den Verkehr freigegeben, berichtet das OVB.Es handelt sich dabei um ein gut 200 Meter langes Teilstück. Die Bauabschnitte zwei und drei sollen in den kommenden beiden Jahren umgesetzt werden. Die Baumaßnahme Kampenwandstraße ist heftig umstritten. Im Fokus der Auseinandersetzungen zwischen der Gemeinde und den Anliegern steht die Frage, wer wieviel bezahlen muss.