Ermittlungen wegen verschwundenem Krankenhausstempel

Stempel Stempelkissen Behoerde Amt Buerokratie

Ein verschwundener Stempel aus dem RoMed-Klinikum in Prien sorgt aktuell für umfangreiche Ermittlungen der Polizei. Der Grund: Mit dem Stempel wurde mindestens ein gefälschter Impfpass erstellt. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass der oder die Verantwortlichen Impfpässe im großen Stil fälschen.

Genauere Details wollte sie momentan aber nicht preisgeben. Die Ermittlungen in diesem, sowie in einem Fall eines Antigenschnelltests des Klinikums, dauern noch an.