Ermittlungen nach Unfall in Högling gehen weiter

Blaulicht Polizei

Nach einem schweren Unfall in Högling laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren. Im Mittelpunkt stehe dabei zu klären, was vor dem Unfall passiert sei, so ein Polizeisprecher auf Anfrage unseres Senders.Dazu werden mehrere Zeugen befragt. Außerdem wartet die Polizei derzeit noch auf das Ergebnis des unfallanalytischen Gutachtens. Bei dem Unfall in der Nacht auf Samstag wurde 19-jähriger Mann schwer verletzt. Er wurde von einem Auto erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. Der Autofahrer flüchtete. Er konnte kurze Zeit später ermittelt werden. Es handelt sich um einen Freund des Opfers.