Erleichterung für Rettungsfahrzeuge bei Tonwerkunterführung

Feuerwehr Blaulicht

Mit der Freigabe der Tonwerkunterführung in Kolbermoor verbessert sich auch die Verkehrssituation für Rettungsfahrzeuge und dem ÖPNV. Bisher konnten Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeuge nicht durch die Tonwerkunterführung fahren.

Mit der Erweiterung wird jetzt die Anfahrt zu den Einsatzorten deutlich verkürzt. Auch der Kolbermoorer Stadtbus kann jetzt erstmals durch die Tonwerkunterführung fahren. Die Tonwerkunterführung wird heute um 18.30 Uhr offiziell wieder für den Verkehr freigegeben.