Erlebnisspielplatz „Gamspark“ am Sudelfeld soll kommen

Kletterhalle

Der Tourismus am Sudelfeld im Sommer soll belebt werden – und zwar mit einem sogenannten Gamspark. Der Gemeinderat Bayrischzell stimmte den Planungen zu. Damit kann das Projekt in Angriff genommen werden. Vorgesehen ist unter anderem ein Erlebnisspielplatz für Kinder – mit Seilgarten, Slackline-Park und einem Kleinkinderbereich. Auch eine Boulderhütte, eine Mountaincart- sowie Mountainbikestrecken können sich die Verantwortlichen vorstellen.

Zudem werden mehrere Wanderrouten geplant. Die genauen Planungen sollen in den kommenden Monaten zusammen mit den Bürgern ausgearbeitet werden. Die Kosten werden momentan auf rund eine Million Euro geschätzt. Die Gemeinde erhofft sich aber noch Zuschüsse.