Erl: Quad-Crash mit Unbekannten

Polizei sterreich Auto

Vier Verletzte gab es gestern beim Zusammenstoß eines Quads mit einem PKW bei Erl. Kurz nach sieben Uhr abends fuhr eine 24-jährige Deutsche mit ihrer Mutter auf der Landstraße L209 als der Quadfahrer auf der Gemeindestraße Unterweidau sein Fahrzeug in Richtung Landstraße lenkte.

Das Quad prallte seitlich auf den PKW. Der Quadfahrer und seine Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt, die PKW-Insassen leicht. Der Quadfahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Rosenheimer Krankenhaus geflogen, seine Beifahrerin in die Klinik Innsbruck. Die Identität der beiden konnte noch nicht geklärt werden. Die Autofahrerin und ihre Mutter wurden ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht.