„Erinnerungskultur – Stolpersteine für Rosenheim“ lädt zu Infoabend ein

KZ Zug

Wie erinnern sich die Rosenheimer an NS-Verfolgte?


Das ist Thema eines Vortrages der Initiative „Erinnerungskultur – Stolpersteine für Rosenheim“ heute Abend. Zu dem Vortrag sind verschiedene Sprecher geladen. Unter anderem Prof. Kilian Strauss von der Hochschule Rosenheim. Die Veranstaltung in der Städtischen Realschule für Mädchen in Rosenheim beginnt um 18:00 Uhr.