Erfolgreiches Wochenende für heimische Bundespolizei

BP2 0451

Eine vermisste 14-Jährige gefunden, zwei Südeuropäer verhaftet und einen gesuchten Straftäter geschnappt – das Wochenende ist aus Ermittlungssicht der Rosenheimer Bundespolizei positiv verlaufen.

Die 14-jährige Österreicherin, die sich eigentlich in einer Betreuungseinrichtung in Tirol aufhalten sollte, war europaweit gesucht worden. Am Bahnhof Rosenheim war dann Endstation. Eine Rumäne und ein Portugiese wurden zudem im Rahmen der Kiefersfeldener Grenzkontrollen verhaftet. Die beiden müssen sich bald wegen Erschleichens von Leistungen bzw. Drogenbesitz verantworten. Glück hatte ein 60-jähriger Rumäne, der wegen schweren Diebstahls gesucht wurde und von den Beamten gestoppt wurde. Eine Freiheitsstrafe konnte der Sohn des Osteuropäers gerade noch abwenden, weil er die Justizschulden seines Vaters bezahlte.