Erfolgreiches Abitur auch in Stadt und Landkreis Rosenheim

Abitur Gymnasium

Die bayrischen Abiturienten haben heuer einen Rekordschnitt hingelegt. Bayernweit ergab sich ein Durchschnitt von 2,14. Dieser Trend ist auch hier bei uns in der Region zu beobachten, sagte uns Walter Baier, der Direktor des Gymnasiums Bruckmühl.

Das sei eine tolle Leistung der Abiturienten, die sich beeindruckend an die schwierigen Bedingungen in der Pandemie angepasst hätten. Die Pandemie habe aber nicht nur Nachteile, so Baier weiter. Vor den Prüfungen hatten die Abiturienten 3 Wochen mehr Zeit, um sich vorzubereiten.