Erfolglose Verfolgungsjagd mit einem Motorradfahrer

Motorradfahrer Sicht auf Strasse

Nach einer wilden Verfolgungsjagd im Raum Bad Aibling sucht die Polizei nach Zeugen. Eine Zivilstreife wollte auf der A8 auf Höhe Inntaldreieck gestern einen Motorradfahrer kontrollieren.

Zum einen, weil er sehr riskant unterwegs war, zum anderen weil er ein falsches Kennzeichen auf seinem Motorrad hatte. Anstatt anzuhalten, gab der Unbekannte Gas. Bei Bad Aibling fuhr er von der Autobahn ab. Auf der Landstraße beschleunigte er bis auf 200 km/h und überholte teilweise sehr riskant andere Fahrzeuge. Schließlich brach die Polizei die Verfolgung aus Sicherheitsgründen ab.