Er hatte Durst – junger Rosenheimer bricht in der Nacht in Supermarkt ein

Polizeiauto 1

Beamte der Rosenheimer Polizei haben in der Nacht einen 19-jährigen Rosenheimer kontrolliert, der über einen Zaun eines Supermarktgeländes stieg. Dabei gab der junge Mann an, dass er Durst hatte und Bier stehlen wollte.

Einige Flaschen standen bereits neben dem Zaun. Ein Alkoholtest ergab rund zwei Promille – es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.