Entwarnung in Oberaurdorf

Die Abkochverfügung für das Trinkwasser in Oberaudorf ist aufgehoben. Allerdings nur bis auf Weiteres.

Bei den sofort durchgeführten Kontrollmessungen wurden keine Auffälligkeiten festgestellt. Um aber auf Nummer sicher zu gehen, werden noch weitere Proben entnommen, deren Ergebnisse erst im Laufe der nächsten Woche vorliegen werden. Wie berichtet, wurde am 31. Juli die Verfügung verhängt, nachdem bei einer Routinekontrolle die Überschreitung eines Grenzwertes festgestellt wurde.