Entführung entpuppt sich als Heiratsantrag

Ehe

Eine potentielle Entführung hat die Polizei in Rosenheim auf den Plan gerufen. Bereits am Freitag sahen Passanten, wie eine Frau mit verbundenen Augen auf dem Beifahrersitz eines fahrenden Autos in der Seestraße saß. Das Auto bog kurz darauf in ein Waldstück ab.

Bei der Ankunft der Polizei am Auto hatte die Frau die Augenbinde abgelegt. Das Missverständnis konnte schnell geklärt werden: Der Mann wollte seiner Frau in dem Waldstück einen Heiratsantrag machen. Für die Rosenheimer Beamten bestand kein Zweifel, dass die Frau „Ja“ gesagt hat.