Enoch zu Guttenberg ist tot

Trauer Symbolbild 1

Der Dirigent Enoch zu Guttenberg ist tot. Er starb wenige Wochen vor seinem 72. Geburtstag, berichtet die Münchner „Abendzeitung“. Guttenberg machte sich international einen Namen als Dirigent.Unter anderem war er Intendant der Festspiele auf Schloss Herrenchiemsee. Außerdem gründete er die international bekannte Chorgemeinschaft Neubeuern. Der Vater des ehemaligen Verteidigungsministers Karl Theodor zu Guttenberg wurde mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.